BELLINZONA

Der neue „einheitliche“ Sitz ist das neue Sprungbrett für die Allianz zwischen IRB und IOR

Offizielle Einweihung am Ende einer emotionsgeladenen Feier. In der Struktur arbeiten 250 Forscher. Sie hat 55 Millionen gekostet und in ihr sind auch einige Labore des EOC untergebracht

NEUE PROJEKTE

Entstehung von Bios+, der ersten Etappe auf dem Weg zu einem nationalen Forschungszentrum auch im Tessin

Die neue Vereinigung zwischen dem IRB und dem IOR in Bellinzona wurde vorgestellt. Beide Institute arbeiten bereits aktiv zusammen und möchten gemeinsame Initiativen intensivieren. Eine Fusion in einigen Jahren ist nicht ausgeschlossen

immunologie

So funktionieren die T-Lymphozyten, die für den Organismus so wichtige Polizei

In Nature Immunology die Ergebnisse der Studie eines internationalen Teams unter der Leitung von Roger Geiger (IRB in Bellinzona). Die Forschung zeigt, wie man die Reaktion des Immunsystems verbessern kann

immunologie

Das ist das verborgene «Mosaik», das die Abwehrkräfte des Körpers reguliert

In der Zeitschrift Nature Immunology die Ergebnisse einer bedeutenden Studie des Teams von Silvia Monticelli (IRB) in Kooperation mit dem IEO in Mailand. Im Fokus die Entzündungskrankheiten

immunologie

Jagd auf die «mysteriösen» Mechanismen, die autoimmune Hepatitis auslösen

Neue Studien am IRB in Bellinzona, durchgeführt von Benedetta Terziroli und Federica Sallusto. Ausserdem wird Lugano in den kommenden Monaten Gastgeber des dritten Swiss Autoimmune Liver Disease Meeting mit der Teilnahme internationaler Experten sein